Wanderungen

Wenn das Virus und die dann geltenden Regularien es zulassen möchten wir gerne wieder wandern. Aber aus heutiger Sicht (Dezember 2020) haben unsere Wanderführer*innen erst einmal die erste Jahreshälfte „in Angriff“ genommen.
Es werden sechs Wanderungen und ein Technischer Ausflug angeboten. Was aber das Infektionsgeschehen „Corona“ und unsere Politiker angeht, müssen wir alles
unter dem Zusatz „vorläufig“ ansehen.

20.01.2021: Techn. Ausflug (vorläufig)

Straßenbahn-Museum S.-Bad Cannstatt, Veielbrunnenweg 3
Treffpunkt: 10.00 Uhr im Hof vor dem Eingang zum Museum, max. 30 Personen, Gruppenpreis incl. Führung 8 € pro Person, mit Behindertenausweis 6,50 €, bitte passend bereithalten.
Dauer der Führung ca. 2 Stunden, ggf. in 2
Gruppen. Bitte Maske tragen und einen Zettel
mit Name, Adresse und Tel.-Nr. mitbringen!
Es besteht die Möglichkeit zum Mittagessen im
Meraki-Restaurant, Deckerstr. 51, Teilnahme
kann morgens vor der Führung entschieden
werden. Die im Januar geltenden Hygienevorschriften
müssen eingehalten werden.
Anreise individuell. Einfachster Weg: ab Bhf
Bad-Cannstatt, Hinterausgang Kegelenstr. nach
links, bei der Jugendherberge die Straße überqueren,
nach rechts 200 Meter weiterlaufen,
dann links um die Ecke in den Museumshof,
Hinweisschilder beachten.
Organisation: Margot Dönges, Tel.: 0175 –5920414

25.02.2021: Rundwanderung (vorläufig)
Backnang – Platte – Zell – Murrtal – Backnang
Treffpunkt: Stgt Hbf. um 9.15 Uhr bzw. Backnang
Bhf. um 10.03 Uhr
Abfahrt: Stgt Hbf. um 9.30 Uhr mit S 3 Ri. Backnang,
an 10.03 Uhr

Gehstrecke: 10 km, ca. 3 Stunden, zwei Anstiege
zusammen ca. 100 Höhenmeter.
Einkehr: am Ende in Backnang, abhängig von
der aktuellen Lage (ev. Notvesper mitnehmen)
Rückfahrt: ab Backnang mit S 3 über Waiblingen
oder S 4 über Marbach
Wanderführer: Manfred Trost, Tel.: 0 71 51 / 6 79 47